Am Lohsepark, Hamburg

Ausführungsplanung für eine Wohnanlage mit 69 Einheiten.
Der großzügige Maßstab und die Rationale Gliederung der Fassade erinnert an eine Fassadengestaltung industrieller Nutzungen und an Kontorhäuser. So wird ein dirkekter Bezug zu den Bauwerken im Hafen und zur HafenCity hergestellt. Die horizontale Gliederung der Verblendfassade durch feine Betonstreifen beleben die streng anmutende Fassade.

Die Grundrisse sind als Zwei- und Dreispänner organisiert. Die Schlafräume sind zur Hofseite angeordnet, die Wohn- und Küchenbereiche öffnen sich mit großzügigen Fenstern und Loggien zur Süd- und zur Parkseite.
Bauherr: Behrendt Wohnungsbau GmbH & Co. KG.
Aufgabe: Objektplanung (HOAI Lph. 5).
Fertigstellung: 2018.
Entwurf: Heidenreich Springer Architekten, Berlin

Visualisierung: xxx.